Chandler-Photography---Bott--274

Karriere

Ihr Einstieg zum Aufstieg

Unser Erfolg lässt uns wachsen. Deshalb sind wir immer auf der Suche nach talentierten und engagierten Kolleginnen und Kollegen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Entweder auf eine unserer freien Stellen als erfahrener Profi, Berufseinsteiger, Auszubildender oder ganz einfach als Initiativbewerber, weil Sie einfach gut zu unserem Team passen.

Wir sind ein modernes Maschinenbau-Unternehmen mit Aufgabenschwerpunkten in den Bereichen Werkzeug- und Maschinenbau. Seit mehr als 30 Jahren setzen wir unsere Ideen und die Wünsche unserer Kunden in anerkannte, qualitativ hochwertige Produkte um.

Zur engagierten Mitarbeit in unserem Team Werkzeugbau, suchen wir Sie zum baldigen Eintritt:

Teamleiter Werkzeugkonstruktion Stanz-/Umformtechnik

Ihre Aufgaben:

  • Als Teamleiter führen Sie das Konstruktionsteam mit 3 Mitarbeitern und übernehmen das tägliche Aufgabenmanagement bei der Konstruktion von Werkzeugen der Stanz- und Umformtechnik.
  • Sie nehmen gerne auch die Dinge selber in die Hand, konstruieren eigenständig Werkzeuge, erstellen Baugruppen, kümmern sich um Zeichnungsableitungen, Stücklisten und sonstige erforderliche Dokumentationen.
  • Unseren Abteilungsleiter Werkzeugbau unterstützen Sie bei der Erstellung und Bewertung von Machbarkeitsanalysen für neue Werkzeug-Projekte
  • Sie kooperieren mit benachbarten Bereichen zu Themen wie firmeninterne Standardisierung und Normung und unterstützen Kollegen auch bei der technischen Verantwortung für interne Qualitätsprobleme und Kundenreklamationen.
  • Sie unterstützen unsere Werkzeugmacher während der Aufbau-Phase, bei Bemusterungen, bis zur Serienfreigabe bzw. Werkzeug-Abnahme

 Ihr Profil:

  • Für diese anspruchsvolle Aufgabe bringen Sie idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung zum Werkzeugmacher/Werkzeugmechaniker, Feinwerkmechaniker oder vergleichbare Berufserfahrung mit. Zusätzlich ist eine abgeschlossene Weiterbildung zum Meister/Techniker/Ingenieur für uns interessant.
  • Sie konnten bereits erste einschlägige Berufserfahrung als Werkzeugkonstrukteur sammeln oder sind schon ein alter Hase mit viel Erfahrung.
  • CAD-Kenntnisse in einem 3D-System setzen wir voraus.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre fachliche Kompetenz, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und zielorientiertes Arbeiten.

 Wir bieten:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem wirtschaftlich hervorragend aufgestellten Unternehmen.
  • Attraktiver Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Bezahlung und flexiblen Arbeitszeiten.
  • Eine interessante Position in einem gesund wachsenden, inhabergeführten Unternehmen
  • Mittelständische Flexibilität, kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Teamorientierung und ein zwischenmenschlich positives Arbeitsklima
  • Gestaltungsspielraum und eine schnelle Verantwortungsübernahme

Ihre Bewerbung:

  • Ihr Ansprechpartner im Haus, Herr Osterkamp Tel. 07527-9611-15, beantwortet gerne Ihre Fragen
  • Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@bott-maschinenbau.de alternativ postalisch an:

Bott GmbH
z.Hd. Herrn Jörg Osterkamp
Grimmenstein 9/6
88364 Wolfegg

Mach Deinen Weg. Bei Bott. 

Als Zerspanungsmechaniker

Ausbildungsziel

Zerspanungsmechaniker/innen fertigen Bauteile z.B. für Maschinen, Motoren oder Turbinen. Hierfür arbeitest Du in der Regel mit CNC- Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen. Du gibst die Fertigungsparameter in die Maschinen ein oder rufst Programme aus dem Maschinenspeicher ab und modifizierst sie ggf. Dann wählst Du die Werkzeuge aus, spannst Metallrohlinge ein, richtest sie aus und fährst die Maschinen an. Du überwachst die Bearbeitungsprozesse, entnimmst die fertigen Werkstücke, prüfst, ob Maße und Oberflächenqualität den Vorgaben entsprechen. Bei Störungen suchst Du nach festgelegten Prüfverfahren nach dem Grund und beseitigst das Problem. Auch die regelmäßige Inspektion und Wartung der Maschinen gehört zu Deinen Aufgaben.

Im Detail lernst Du:

  • wie man Werkstoffeigenschaften beurteilt und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auswählt
  • die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustellen
  • welche Assistenz-, Simulations-, Diagnose- oder Visualisierungssysteme es gibt und wie sie genutzt werden
  • wie man Betriebsmittel inspiziert, pflegt und wartet
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
  • wie man Programme für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme eingibt, testet, ändert und wie man sie optimieren kann
  • wie man Werkstücke mit spanabhebenden Fertigungsverfahren nach technischen Unterlagen fertigt
  • wie betriebliche Qualitätssicherungssysteme angewendet werden und wie man die Ursachen von Qualitätsmängeln systematisch sucht, beseitigt und dokumentiert
  • wie man betriebliche Qualitätssicherungssysteme im eigenen Arbeitsbereich anwendet und Prüfverfahren und Prüfmittel auswählt
  • Unter Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sowie betrieblicher Richtlinien zur Nutzung von IT-Systemen, Datenträgern oder Internet z.B. informationstechnische Systeme zur Auftragsplanung, -abwicklung und Terminverfolgung anzuwenden

In der Berufsschule erwirbst Du weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Fertigen von Bauelementen mit Maschinen, Optimieren des Fertigungsprozesses)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Qualifikation:

  • Mittlere Reife

Link zum Ausbildungsportal

Du hast das Talent. Wir die Möglichkeiten

Schreib uns warum du glaubst, dass Du genau der Richtige für unser Team bist.

Richten Sie ihre Bewerbung an bewerbung@bott-maschinenbau.de